Heimisches Druidentum

mal abgesehen davon, das der Begriff „Druidentum“ nicht passend ist – es ist kein „… tum“ genauso wenig wie ein “ …ismus“  –  welche Bezeichnung sollte ich wählen:

Keltischer Schamanismus scheint mir noch sinnloser

Wie nenne ich eine Form von Lebenseinstellung, Magie, Philosophie und Heilkunst und vor allem eine Grundlage , die hier ansässig ist. In unserer Kultur (wobei die ja inzwischen auch ein Mischmasch aus vielen ist, seitdem die Christen von knapp 2000 Jahren hier Einzug hielten).

Also keine indianischen, buddhistischen oder sonst welche Einflüsse hat.

Was brauch ich Ayasca wenn hier Bilse und Alraune wächst? Wie nutze ich einen Medizinkreis der nichts mit den heimischen Energien zu tun hat. Was bringt mir ein Vertrauen auf Budda, wenn ich nicht in der Kultur groß geworden bin? Warum muss ich zum Delphintauchen wenn ich hier mit Wölfen reden kann?

Keine Frage, das ist alles toll und ich finde es sehr hilfreich sich einiges davon anzuschauen und zu erleben …. aber nur um sich dann der eigenen Wurzeln zu besinnen und zu schauen, was wir hier vor der Haustüre haben, an kraftvollen Göttern und hilfreichen Geistern, an Pflanzen, Tieren und Steinen.

Es ist eine Art von Heimatverbundenheit, die aber nichts mit einem falsch verstandene Heimatbild des Rechtsextremismus zu tun hat. Offen zu sein und dennoch bei sich selbst zu bleiben, schließen sich nicht aus.

Das Leben der Gegenwart hat immer etwas mit unserer Vergangenheit zu tun,  hier bei uns der Gegend finden wir viele Zeugnisse unserer Ahnen auf die wir uns berufen können

Um Osnabrück herum liegen eine Vielzahl von Hünengräber. Ganz in der Nähe in Minden oder auch Petershagen-Hävern wurden viele Artefakte aus der Bronzezeit, ab ca. 1500 v. Chr. gefunden.

Konkrete EInblicke über unsere frühe Vergangenheit bekommen wir im

Archäologische Museum in Örlinghausen http://www.afm-oerlinghausen.de/

oder im Museum in Kalkriese http://www.kalkriese-varusschlacht.de/

auch die Externsteine finden sich nicht weit von uns http://www.externsteine-info.de

 

 

0 comments on “Heimisches DruidentumAdd yours →